Häufig gestellte Fragen

(FAQ)

Sehr geehrter Besucher,

wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben schnelle Antworten und Lösungen auf Ihre Fragen zu finden. Schauen Sie einmal die untenstehenden Lösungsvorschläge zu häufig gestellten Fragen an. Vielleicht ist für Sie die richtige Antwort schon dabei.

Sollte dies nicht der Fall sein kontaktieren Sie bitte unsere Kollegen aus dem technischen Bereich unter: service@doebis.de, oder rufen Sie uns an: +49 (0) 2661 – 95 63 40.

Mögliche Ursache

  1. Keine Netzspannung

Abhilfe

  1. Netzkabel und Stecker prüfen

Mögliche Ursache

  1. Antenne verstellt oder defekt
  2. Programm wird auf einem anderen Transponder übertragen
  3. Programm wird nicht mehr übertragen

Abhilfe

  1. Antenne überprüfen
  2. Suchlauf vornehmen
  3. keine

Mögliche Ursache

  1. Motor nicht DiSEqC 1.2 tauglich

Abhilfe

  1. Geeigneten Motor verwenden

Mögliche Ursache

  1. Falsche Programmliste angewählt

Abhilfe

  1.  Andere Programmliste anwählen

Mögliche Ursache

  1. Radiobetrieb eingeschaltet

Abhilfe

  1. Auf TV Betrieb umstellen

Mögliche Ursache

  1. Störungen durch “DECT-Telefone” (Funktelefone)

Abhilfe

  1. Abstand zwischen Empfangsstation und Receiver vergrößern

Mögliche Ursache

  1. Defekter Datenstrom –> Gerät blockiert

Abhilfe

  1. Netzstecker für ca. 5 Sekunden ziehen, anschließend Gerät wieder einschalten

Mögliche Ursache

  1. USB Speichermedium nicht angeschlossen

Abhilfe

  1. USB Speichermedium neu anschließen, ggf. Stromverbindung prüfen

Mögliche Ursache

  1. Starker Regen oder Schnee
  2. Antenne falsch ausgerichtet
  3. Spiegel ist am Empfangsort zu klein
  4. Ein Hindernis steht zwischen Spiegel und Satellit (z.B. ein Baum)

Abhilfe

  1.  Spiegel von Schnee befreien
  2. Antenne neu ausrichten, größeren Spiegel verwenden
  3. Antenne neu ausrichten
  4. Spiegel mit “freier Sicht” montierten

Mögliche Ursache

  1. Kurzschluß in der LNB Zuleitung
  2. Defekte oder fehlende Kabelverbindung
  3. Defektes LNB
  4. Falsche Außeneinheit am Receiver eingestellt
  5. Antenne falsch ausgerichtet

Abhilfe

  1. Gerät ausschalten, Kurzschluß beseitigen, Gerät wieder in Betrieb nehmen
  2. Alle Kabelverbindungen prüfen
  3. LNB austauschen
  4. Einstellung korrigieren
  5. Antenne neu ausrichten